Press release

Weltpremiere für den Schweizer Uhrenhersteller Louis Chevrolet

0
Sponsorisé par businesswire

Innovation: Das Leitmotiv von Louis Chevrolet

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200228005009/de/

One of the Frontenac automatic LC9 version by Louis Chevrolet Swiss Watches (Photo: Louis Chevrolet Swiss Watches)

One of the Frontenac automatic LC9 version by Louis Chevrolet Swiss Watches (Photo: Louis Chevrolet Swiss Watches)

Louis Chevrolet Swiss Watches, ein Markenuhrenhersteller mit Sitz im schweizerischen Porrentruy, liefert mit seinem Uhrensortiment innovative Produkte. Dazu zählt auch die jüngste zum Patent angemeldete Funktion der Marke – die schwebende Datumsanzeige. Diese wird zusammen mit einer weiteren weltweit einmaligen Funktion, der im Dunkeln voll nachleuchtenden Kalender- und Datumsanzeige, ab 11. März auf Kickstarter präsentiert.

Bessere Sichtbarkeit durch größere Breite und Helligkeit

Die Kombination dieser innovativen, vorab präsentierten Funktionen sorgt für eine neuartige Datumsanzeige auf der Uhr. Das herkömmliche Tagesanzeigefenster dreht sich um 360 Grad auf dem Zifferblatt. So konnte auf der Datumsscheibe, auf den Kalenderziffern und auf dem Reflektor ein Leuchtstoff aufgebracht werden. Diese Innovationen sorgen für eine im Vergleich zu herkömmlichen Uhrwerken um 50% bessere Lesbarkeit der Datumsanzeige.

Louis Chevrolet: innovative Konzepte

Als eines der Pionierunternehmen Schweizer Uhrmacherkunst, das seinen Vertrieb ausschließlich über digitale Kanäle betreibt, ist Louis Chevrolet bestrebt, bei seinen Uhren ein ausgewogenes Verhältnis von Innovation, Design und Qualität zu attraktiven Preisen zu erzielen. Diese Formel ermöglicht es Liebhabern der Uhrmacherkunst, in den Genuss wegweisender technischer Innovationen zu kommen, und das zu einem sehr angemessenen Preis.

„Der Alleinvertrieb unserer Uhren ermöglicht uns eine faire, günstige Preispolitik für unsere Kunden. Die Preise decken die Kosten für Produktion, Marketing und Verwaltung; die erzielten Gewinne werden wieder in Forschung und Entwicklung investiert. Im Vergleich mit anderen Produkten aus einer ähnlichen Produktkategorie können wir unsere Produkte bis zu 50% günstiger als unsere Wettbewerber anbieten“, so André Saunier, CEO von Louis Chevrolet Swiss Watches.

Von „Oldtimern“ inspirierte Crowdfunding-Kampagne

Um das Projekt erfolgreich abschließen zu können, startet Louis Chevrolet am 11. März auf Kickstarter eine Crowdfunding-Kampagne. Es werden Quarz- und Automatikuhren präsentiert, die diese beiden Weltneuheiten vereinen. Förderer erhalten exklusive Vorteilsangebote. Preis ab 358 Schweizer Franken (360 US-Dollar). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.louischevrolet.com bzw. unter http://bit.ly/2uUduqM

Über Louis Chevrolet

Louis Chevrolet Swiss Watches mit Sitz in Porrentruy verkauft seit 2006 in der eigenen Manufaktur entwickelte und gefertigte Uhren. Der Name Louis Chevrolet ist eine Hommage an den gleichnamigen Mann schweizerischer Herkunft, den Gründer der „Chevrolet Motor Car Company“. Die Manufaktur ist weniger als 10 Kilometer von dem Ort entfernt, an dem Louis Chevrolet aufwuchs.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.